Vogelspinnen Forum


B.Albopilosum verschließt ihre höhle

Daniel schrieb am 25.11.2018 um 20:39 Uhr:
Hi,Mein Brachypelma Albopilosum hat vor ein paar tagen ihre Höhle zu gegraben und kommt nicht raus. Da ihre Höhle an der Wand vom Terra entlang geht kann ich sie beobachten sie sitzt aber nur da bewegt sich ab und zu und mehr macht sie nicht. Sie hat kein Netz zum häuten gewebt. kann es sein, dass sie nur nachts raus kommt und und jedes mal ihre Höhle wieder zu gräbt? Oder will sie sich häuten und webt erst später ihr Netz dazu? Oder kann es auch einen anderen Grund haben?
mfg Daniel
Kaza schrieb am 03.12.2018 um 22:48 Uhr:
Servus, habe das gleiche Problem mit meiner
Lasiodora parahybana (Spiderling), sie hatte sich direkt nach dem unboxing in ihrer terrabox die höhle betreten und sie stück für stück verschlossen. Seit dem kommt sie auch nicht mehr raus. Würde auch gerne wissen woran das liegt..


Eine neue Antwort hinzufügen

Name:
E-Mail:
Homepage:
Text:
 
Bitte das folgende Feld nicht verändern!
Captcha:
 

Bitte gib den oben abgebildeten Zahlencode in das Feld "Code" ein.
Code:
Infopages