Vogelspinnen Forum


Weißknie-Vogelspinne verhält sich komisch und hat weiß/rot glänzende Flüssigkeit an ihren Chelizeren!

Mawi schrieb am 11.04.2022 um 17:14 Uhr:
Hallo zusammen! Ich habe seit ca.2 Jahren ein Weißknie-Vogelspinnenweibchen (5 Jahre). Sie war auch meine erste Spinne, daher habe ich noch nicht so viel Erfahrung. Als ich sie bekommen habe war sie immer sehr aufgeweckt und hat sich ganz normal verhalten. Aber seit ein paar Wochen ist sie total "verrückt". Sie läuft jeden Abend die Scheiben hoch und hängt auch an der Decke. Ihre Höhle hat sie seitdem auch nicht mehr betreten. Sie frisst und ist sehr aktiv. Sie hat sich vor ca.8-9 Wochen gehäutet. Sie hat sich in ihrem Terrarium bisher super wohl gefühlt (60x45x45), Ich weiß nicht was mit ihr los ist, sie hat sich total verändert! Außerdem habe ich unten an ihren Chelizeren etwas komisch weiß und rot gänzendes entdeckt. Wisst ihr etwas darüber?
Meet my Spider schrieb am 11.08.2022 um 18:19 Uhr:
Hallo!
Erst einmal : mit deiner Spinne ist alles ok!

Das mit dem aufgeweckten ist normal da erkundigt sie ihr neues zu Hause wo ihr sie bekommen habt.
Das mit dem „verrückt sein“ hängt mit der Häutung zusammen!
Das sie frisst ist super , bitte gebe ihr von ihrem Futter 1-2 Portionen mehr da sie sich nach dem häuten gut erholen muss (so 3-5 Wochen ) .

Nun zu deinem Fall :
Das sie die Decke hoch läuft kann vielleicht daran liegen das du ihr Terra ein wenig zu nass spritzt. Achte stets auf die Feuchtigkeit im Terra , denn bodenfeuchte und Luftfeuchtigkeit sind zwei andere Karten . Achte auch genügend feuchte im Boden und halte dein Terra gut belüftet!! Bei meiner brachypelma boehmei lüfte ich aus Entfernung mit einem schwachen handventilator einmal das Terra durch.

Wie wärs wenn du einmal die Höhle rausnimmst und die Erde die nur unter der Höhle war austauschst bzw erneuerst und schön fest drückst? Das könnte meist auch schon helfen. Stelle dich vor den Eingang ein oder zwei Kunst/ echte blumen davor, sodass sie sich mehr geschützt fühlt !
Pass auf das sie nicht aus versehen von der Decke fällt da das auch schnell zum tot führen könnte.

2. diese Flüssigkeit an den chelizeren ist total normal keine Angst ! Das ist ein Gemisch aus Gift, und „Putzstoff“ womit sie ihre Beine nach dem Essen oder buddeln putzt !
Manchmal glänzen aber auch die chelizeren etwas rot da ihr Ansatz der Zähne rot ist , das ist wie eine verlaufende Farbe ins Schwarze !

LG hoffe konnte helfen ?


Eine neue Antwort hinzufügen

Name:
E-Mail:
Homepage:
Text:
 
Bitte das folgende Feld nicht verändern!
Captcha:
 

Bitte gib den oben abgebildeten Zahlencode in das Feld "Code" ein.
Code:
Infopages